07.10.2017 - Jugendfeuerwehr Götzenkirchen besucht Flughafenfeuerwehr Düsseldorf

3Jugendfeuerwehr Götzenkirchen zu Besuch bei der Flughafenfeuerwehr in Düsseldorf

Um auch mal Feuerwehren in anderen Dimensionen zu sehen, machte sich die Jugendfeuerwehr aus Götzenkirchen mit ihren Betreuern auf den Weg nach Düsseldorf. Dort besuchten sie die Werkfeuerwehr am Flughafen.

Nach den Sicherheitschecks ging es zur Feuerwache. Ein Mitarbeiter der Flughafenfeuerwehr erklärte anschaulich die Aufgaben und Ausrüstung einer Feuerwehr auf einem Flughafen. Nach dieser kurzen Einweisung ging es für die Jugendlichen endlich zu den großen Fahrzeugen. Es wurde viel erklärt, gefragt und man durfte sich auch mal auf den Fahrersitz eines solchen "Löschriesen" setzen. Es folgten noch eine Demonstration der Löschmonitore und eine Besichtigung der Leitstelle. Mit vielen Informationen ging es zufrieden und glücklich zurück zum Gerätehaus, wo die Kameraden der Löschgruppe zum Abschluss noch einen Grillabend vorbereitet hatten. Für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ein rundum gelungener Tag.

1 2