19.12.2017 - Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr Türnich / Balkhausen

1 MediumWeihnachtsfeier und Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr Türnich/Balkhausen

Bereits am vergangenen Freitagabend trafen sich die Mitglieder und Betreuer der Jugendfeuerwehr Türnich/Balkhausen im Gerätehaus zur diesjährigen Weihnachtsfeier.

Bei leckerem und reichhaltigem Essen sowie Kakao und Kinderpunsch wurde in gemütlicher Runde ein ereignisreiches Jahr 2017 Revue passieren lassen. Im Anschluss gab es noch eine kleine Überraschung für die Kinder und Jugendlichen sowie für die Betreuer. Als Dank für die geleistete Arbeit und das Engagement in diesem Jahr überreichten die Jugendwarte wieder kleine Weihnachtsgeschenke und Plätzchen.

Gestern stand der alljährliche Jahresabschluss auf dem Dienstplan. Am letzten Dienstabend für das Jahr 2017 trafen sich die Kinder und Jugendlichen zu einem Ausflug. Zusammen mit ihren Betreuern ging es nach Köln-Lindenthal zur Feuerwache 3 der Berufsfeuerwehr Köln. Hier ist die historische Lehrsammlung der Feuerwehr Köln untergebracht. Dort wird die Geschichte des Brandschutzes in Köln durch diverse historische Ausstellungsstücke, Bilder und Modelle dargestellt. Den Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Türnich/Balkhausen wurde im Rahmen einer sehr interessanten Führung, durch die diensthabenden Kollegen der Berufsfeuerwehr, die geschichtliche Entwicklung der Feuerwehr näher gebracht.

Ein besonderer Dank gilt der Berufsfeuerwehr Köln, dass sie der Jugendfeuerwehr diesen Besuch ermöglicht hat und sie so nett und professionell durch die historische Wache geführt hat.

In der Jugendfeuerwehr können Mädchen und Jungen mitmachen, die zwischen 10 und 17 Jahre alt sind und ihre Freizeit gerne in Gesellschaft von Kindern und Jugendlichen mit gemeinsamen Interessen verbringen.

Hast du Interesse an der Jugendfeuerwehr? Dann schau doch gleich einmal nach, wann sich die Jugendfeuerwehr in Deinem Stadtteil trifft und komm uns einfach besuchen oder melde Dich bei einem der Jugendfeuerwehrwarte.

2 Medium 3 Medium